Wat nu?

Jetzt hab ich dieses Blog bereits seit geraumer Zeit und noch immer nichts damit angestellt. Es wird dringend Zeit, dass sich das ändert. Ich hab wirklich laaaaaaaaaange darüber nachgedacht, über was ich eigentlich bloggen möchte, aber da ich einfach zu keinem befriedigenden Schluss komme, hab ich jetzt endlich mal die Entscheidung getroffen:

Über alles!

Alles, was mich gerade so beschäftigt. Was in meinem Job passiert (soweit ich darüber berichten kann – ich arbeite in einer Anwaltskanzlei, das ist nicht so einfach, darüber zu schreiben), was die Viecher anstellen (1 Hamster, 9 Degus, 2 Katzen – da gibts einiges zu berichten), was mich gerade begeistert, was ich gerne koche, wie sich unser Leben entwickelt, der letzte Ikeaeinkauf (neue Wohnung – viele Ikeabesuche. Ha!) und so weiter und so fort.

Das wird vermutlich ein ziemlich wildes Sammelsurium, aber hey – wenigstens ist es dann nicht mehr so leer und langweilig hier. 😉

Auf dass es bunt, wild durchgemischt und lebendig werde hier!

*Konfetti werf*